KÖRPER.BADEN.FLOW – KUNST IM THERMALBAD

9. November 2019 bis 30. Mai 2020
Bad zum Raben

Das immersive und kulturelle Bade- und Wellnesshappening in den heissen Bädern von Baden verbindet die Idee von sozialer Entspannung mit Kunst. Die Badkammern des ältesten Badgasthofs Badens werden künstlerisch inszeniert und wieder mit Thermalwasser gefüllt. Mit den zahlreichen Interventionen der Künstlerinnen und Künstler zum Thema Körper verschwimmen soziale Hierarchien, beim Eintauchen in das wertvolle Gut wird ästhetisch "gewellnesst". Ein weiterer Fokus richtet sich auf den sozialen und räumlichen Aspekt des Bades im Laufe der Zeit: Die kulturelle Wandlung vom frühen Gesellschaftsbad zum jüngsten therapeutischen Einzelbad kann am eigenen Körper gespürt werden. Ein hautnah zu erlebendes, kulturelles Bade- und Wellnesshappening.

Die künstlerischen Arbeiten werden in zwei Zyklen präsentiert.

Ein Projekt in Kooperation mit dem Historischen Museum Baden und der Ausstellung «Badekult. Von der Kur zum Lifestyle.»

Kuratorinnen:  
Kathrin Doppler und Maria Bänziger
Verein Bagno Popolari
 
 
ausstellende Künstler*innen 1. Zyklus: 
Müller Tauscher
Simon Berz
Sabine Doppler
Priska Schöpfer
Nelly Frei & Guido Gläser
Silja Dietiker
Benjamin Mario Massa
Manon
Angela Staffelbach
Hilke Ros
 
ausstellende Künstler*innen 2. Zyklus:
Katarina Sarnowski & Roger Wirz
Viviana Gonzales
Hélène Kaufmann Wiss
Nathalie Diserens
Patrizia Vitali & Olivia Wiederkehr
Dominique Girod
Cheyenne Oswald
 
 
© Timo Ullmann